2 Hände werden in ein Rapsbad gehalten für therapeutische Zwecke


Ergotherapie

Die Ergotherapie ist ein wichtiger Bestandteil unseres Therapieangebots und unterstützt Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von der Einschränkung bedroht sind. Unser Ziel ist es, Sie bei der Durchführung für Sie bedeutungsvoller Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in Ihrer persönlichen Umwelt zu stärken.

Dabei setzen wir auf individuelle und gezielte Behandlungsmethoden, die sich an Ihren persönlichen Bedürfnissen und Zielen ausrichten. Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern und Ihre Selbstständigkeit im Alltag zu fördern. Unsere erfahrenen Therapeuten unterstützen Sie dabei nicht nur bei der Verarbeitung von sensorischen Reizen oder motorischen Bewegungsabläufen, sondern auch bei der Anpassung Ihrer Umgebung an Ihre individuellen Bedürfnisse. So können wir gemeinsam eine optimale Versorgung gewährleisten. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Ergotherapie einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung Ihrer Lebensqualität leisten kann.
Zögern Sie daher nicht, uns bei Fragen oder Anregungen jederzeit zu kontaktieren – wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrem Weg zur Genesung zu begleiten!

Eine Frau und eine Ergotherapeutin am Barren

Ein Mann hält eine Stange

Erstes Ziel ist, das Wiedererlangen und das Training der Motorik zur Durchführung diverser Tätigkeiten, die Sie im Alltag erwarten und für Ihre persönliche Lebensführung unabdingbar sind.

Handtherapie mit Knete

Hierbei dienen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung dazu, dem Menschen Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu ermöglichen.

Wann bekomme ich ergotherapeutische Behandlung?

Ergotherapeutische Behandlungen können von Ihrem Arzt auf Rezept in Form von sensomotorisch-perzeptiven (für neurologische, geriatrische Patienten), motorisch-funktionellen (für orthopädische, geriatrische Patienten) Behandlungen und ergotherapeutisches Hirnleistungstraining/ Neuropsychologisch orientierte (für neurologisch, geriatrische Patienten) Behandlung verordnet werden.Im Rahmen der Rehabilitationsmaßnahme erhalten Sie diese als Teil der Therapie.

Unsere Zulassung

Unser ergotherapeutisches Zentrum im MediVital Therapiezentrum ist zur Abgabe von ergotherapeutischen Leistungen im ambulanten Bereich gemäß § 124 SGB V von allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen sowie von der Unfallversicherung zugelassen.Selbstzahler können unsere Leistung ebenfalls jederzeit gern Nutzen.

Hausbesuche

Patienten, die körperlich nicht in der Lage sind unsere Praxis zu besuchen, bieten wir die Behandlung durch unsere Therapeuten zu Hause und im Wohnheim an. Hausbesuche sind in Bad Westernkotten, Erwitte und Umgebung (Kreis Soest) möglich.